Pädagogik und Psychologie - Hand in Hand!



Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

hier finden Sie Informationen zu meinen Arbeits- und Forschungsschwerpunkten sowie zu meinen Vortragsangeboten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Dr. Alexander Prölß

Psychologe, Supervisor (BDP)

Notfallpsychologe (BDP)


Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:

 

(Frühkindliche) Traumatisierungen  

 

Depressionen und Burnout 

 

Aggressives Verhalten und Aggressionen

 

Angsterkrankungen in der Schule 

 



Angebote:

 



Save the date!

Vortrag mit Workshop "Professioneller Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen - Inklusion leicht gemacht"

 

06. März 2024 - Donauwörth

 

Feststehender Teilnehmerkreis 

Vortrag & Supervision: "Schulkinder mit ADHS - Was kann man als Pädagoge tun?"

           

14. März 2024 (Webinar)

 

 

 

 

 


AKTUELLES & NEUERSCHEINUNGEN

Prölß, A. (2023). „Warum bin ich so, wie ich bin?“ Eine Einführung in die Psychodynamik seelischer Erkrankungen. Freie Psychotherapie, 05, S. 6-11.

 

Link zum Artikel

https://vfp.de/magazine/freie-psychotherapie/alle-ausgaben/heft-05-2023/warum-bin-ich-so-wie-ich-bin

Prölß, A. & Prölß, F. (2023). Verhaltensauffälligkeiten erkennen. Hilfe einleiten. Fallbeispiele und Notfallkarten für Lehrkräfte. Augsburg: Auer-Verlag. 

 

Bestellung unter www.auer-verlag.de oder www.amazon.de.

 

 

Keynote-Speaker (14. November 2023) auf dem Lehrergesundheitstag in Luxemburg zum Thema "Teacher Empowerment" (Institut de Formation de l'Éducation Nationale)

 

 

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen guten Gesprächen und interessanten Eindrücken.

Download
Video_Teacher Empowerment.mp4
MP3 Audio Datei 2.3 MB