Pädagogik und Psychologie - Hand in Hand!



Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

hier finden Sie Informationen zu meinen Arbeits- und Forschungsschwerpunkten sowie zu meinen Vortragsangeboten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Dr. Alexander Prölß

Psychologe (BDP), Supervisor (BDP)

Notfallpsychologe (BDP)


Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:

 

(Frühkindliche) Traumatisierungen  

 

Selbstfürsorge und Stressregulation 

 

Aggressives Verhalten und Aggressionen

 

Psychische Grundbedürfnisse 

 



Angebote:

 



Save the date!

Fortbildung: Psychologische Resilienz: Grundlagen, Mechanismen und Perspektiven

 

 

19. Juni 2024 in Vilsbiburg

 

Anmeldung unter: https://fibs.alp.dillingen.de?event_id=346420

Workshop "Mit Konflikten in der Schule professionell umgehen"

20. Juni 2024 - Grundschule St. Anna (München)

 

Feststehender Teilnehmerkreis 


AKTUELLES & NEUERSCHEINUNGEN

Prölß, A. (in Vorbereitung). Die Sieben Alphas zum Glück. Ein tiefgründiges Gespräch am Meer. Independently published.

 

Titel erscheint JULI 2024 

 

 

 

 

 

Prölß, A. (in Vorbereitung). Traumapädagogik in der Schule: Ratgeber zum Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen. Mülheim: Verlag an der Ruhr. 

 

Titel erscheint am 07. Oktober 2024 

 

Vorbestellung unter www.amazon.de oder www.verlagruhr.de.

 

 

Prölß, A. (2024). Mitteilungen der GPTG. Gesichter der GPTG (Interview zum Thema Traumatisierte Kinder und Jugendliche in der Schule). In: Trauma & Gewalt, 18/2, S. 182-183. 

 

Link zum Text

https://elibrary.klett-cotta.de/content/pdf/10.21706/tg-18-2-182.pdf

Download
Prölß (2024)_Traumatisierte Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.6 KB